Doro Altenburger aus Wien kommt aus einer musikalischen und künstlerischen Familie und ist dabei diesen Weg in die Tanzrichtung weiterzugehen.

Sie schätzt den Tribal Style in allen seinen Formen – mit dem Wüstenrosen Tribe tanzt sie am liebsten traditionelle Tribal Improvisation, mit Unmata ITS die komplexen Tribal – Improkonzepte, und mit Nakari Dance Company die verrücktesten Fusionexperimente.

Nachdem sie als Zuckerbäckermeisterin Schokoladenkonfekt gemacht hat, wechselte sie ihre Karrierenrichtung, und schloss 2016 ihr vierjähriges Studium der Zeitgenössischen Tanzpädagogik auf der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien ab.

Sie ist auch Absolventin von Zoe Jakes Dancecraft – Key of Spades, und rückkehrende Teilnehmerin bei Orchidaceae Dance Intensive.

Jetzt bringt sie ihr Wissen und ihre Erfahrung in Tribal und Zeitgenössischen Tanztechniken und Tanzanatomie zu ihrem Unterricht in Wien und auf internationalen Tanzfestivals!

 

 

Doro Altenburger of Vienna, Austria comes from a family with musical and artistic background and strives to continue the path in a dance direction.

As a member of Nakari Dance Company and the Wüstenrosen tribe, and Unmata ITS instructor, Doro cherishes Tribal in all its different forms, from traditional group improvisation to the craziest experimental fusions.

Bellydance opened the door to the wide dance world, and after making chocolates as a master confectioner at one of Austria’s famous pastry shops, she changed careers and in 2016 she graduated her four-year studies of Contemporary Dance Pedagogics at the Music and Arts University of the City of Vienna.

She is also a graduate of Zoe Jakes’ Dancecraft – Key of Spades and a returning participant of Orchidaceae Dance Intensive.

She is bringing her experience and knowledge of Tribal and Contemporary Dance techniques and dance anatomy to her Tribal Bellydance classes in Vienna and at international dance festivals!

X
X
X
X