september, 2019

20sep(sep 20)21:0021(sep 21)21:00Conscious Kink Night

more

Event Details

Conscious Kink bietet einen geschützten und niveauvollen Rahmen für BDSM-interessierte Menschen. In sinnlich-gemütlicher verlängerter Wohnzimmeratmosphäre kann nach Herzenslust begegnet, gespielt, gelernt, geplaudert oder auch nur zugeschaut werden. Spielzeuge sind vorhanden, es dürfen aber auch eigene mitgebracht werden.

Der Abend richtet sich sowohl an bereits praktizierende Fortgeschrittene, als auch an interessierte Anfänger und allem was dazwischen liegt. Erfahrene und erkennbare Schwelle-Stewards werden den gesamten Abend (mit eigenen Themenecken) vor Ort sein und können – wenn gewünscht – mit praktischen Tipps und Einführungen zu diversen Techniken wie Bondage, Spanking, Electro, Breathplay, Rough Bodyplay, D/s, uvm. zur Verfügung stehen.

Termin

20.09 21:00 - 21.09 04:00

Location

Schwelle Wien, Tellgasse 25, 1150 Wien

Infos

Es gibt passende musikalische Untermalung, die Schwelle-Bar versorgt Euch mit Getränken und Knabbereien.

 

BDSM ist wohl weltweit einer der weitläufigsten (Über-)Begriffe, der versucht, die unterschiedlichsten Facetten von nicht mainstream-konformer Sexualität zu vereinen und zu definieren. Allerdings bleibt bei dieser dogmatischen Zusammenfassung diverser Praktiken oft der wahre Kern von unkonventionellen erotischen Begegnungen unbeachtet. Dieser ist für uns in der Schwelle Wien vor allem die Tiefe der Begegnung zwischen zwei oder mehreren Menschen, gekoppelt mit dem dazugehörigen Vertrauen und der Achtsamkeit aller Beteiligten.

 

Wir legen besonderen Wert auf Respekt und Empathie und distanzieren uns von Schubladendenken und Dogmatismus.

 

Wir behalten uns deshalb vor, unpassende Personen beim Eingang abzuweisen oder vom Event zu entfernen, um eine sichere und vertraute Atmosphäre zu schaffen/erhalten.

 

Die Türe ist ab 21.00 h - 0.00 h geöffnet.

 

Kommst du später, melde dich per E-Mail an: info@schwelle.at

 

Nimm deine passenden Schuhe mit. Straßenschuhe bleiben aus Hygienegründen im Eingangsbereich stehen. Wir wollen als ein riesiges Wohnzimmer verstanden werden, und wir sind Nichtraucher.

 

Der Abend ist offen für Menschen jeden Geschlechts, jeglicher sexueller (Nicht-)Orientierung, in jeglicher Beziehungsform lebend und mit jeder Form von körperlicher Besonderheit – Lasst uns die Vielfalt feiern!

 

Eintritt: EUR 12,– / StudentInnen und Geringverdiener 6 € / Mitglieder haben freien Eintritt.

 

Student/innen und Gering-Verdiener/innen haben ermäßigten Eintritt und bezahlen EUR 6,–

Organizer

  • Aura Morgaine

    Aura Morgaine

    Aura Morgaine ist Ärztin für Allgemeinmedizin und wissenschaftliche Beraterin, Therapeutin für Faszientechniken und Körperarbeit. Den alten Wegen folgend, unterstützt und begleitet sie Menschen auf der spannenden Reise durch ihre jetzige Inkarnation. Mistress Aura is a general practitioner and medical advisor, fascial therapist and body works trainer with over 20 years of experience as workshop facilitator. Following the ancient paths, she seeks to guide and assist individuals on their journey through this incarnation.

  • Katrin

    Katrin

    Katrin ist ausgebildete Lehrerin für Kinder und Jugendliche mit speziellen Bedürfnissen sowie Lebens-. und Sozialberaterin. Sie unterstützt liebevoll den einzigartigen, sexpositiven Raum "Schwelle" mit ihren kreativen Ideen, packt gerne mit an und supportet auf Facebook. "Der Mensch strebt nach selbstbestimmter Selbstentfaltung und umfassender Weiterentwicklung in einem liebevoll fördernden Umfeld."

  • Reinhard Gaida

    Reinhard Gaida

    Gründer und Leiter der Schwelle Wien – Viennas 1st sexpositive location Als hauptberuflicher Coach, Trainer und Therapeut wollte ich meine langjährige Idee realisieren einen Ort für experimentelle Erfahrungen zur Verfügung zu stellen. 2012 gründete ich daher die Schwelle Wien als einen freien sexpositiven Raum indem, unter Wahrung eines respektvollen und toleranten Umgangs miteinander, die eigenen Bedürfnisse erforscht und gelebt werden können. Die Schwelle Wien – Viennas 1st sexpositive location ist ein geschützter Raum für volljährige Menschen aller Geschlechter (das beinhaltet auch Menschen mit Trans*- und Non-Binary-Identität) und mit allen Ausdrucksformen der Sexualität, inklusive Hetero-, Bi-, Homo- und Asexualität. Mein Fokus bei den zahlreichen Veranstaltungen der Schwelle Wien liegt u.a. bei der Bewusstmachung der eigenen Grenzen, dem Auflösen nicht mehr benötigter Beschränkungen, Spaß an der eigenen Sexualität und das Erreichen von mehr persönlicher Freiheit und Kraft, der, die oder das zu sein, die wir wirklich sein wollen. Meine Ausbildungen: Hypnosetrainer – zertifiziert nach American Board of Hypnotherapy Master of Science, Counseling/Psychosoziale Beratung – ARGE Bildungsmanagement Lebens und Sozialberater – Kutschera Communication NLP-Coach: Master & Trainer – Kutschera Communication Ving tsung Kampfkunst-Trainer Seminarleiter – u.a. Playfight & Dominanz und Hingabe Holotropic Breathwork Facilitator (in Ausbildung) TV-Interview zur Schwelle Wien LINK W24 Spezial Liebe 4.0 www.schwelle.at www.wandlung.at

  • Sascha

    Sascha

    Seit über 20 Jahren ist BDSM ein wichtiges Thema in meinem Leben, wobei ich mich sowohl mit den theoretischen Aspekten (psychologische Hintergründe & technisches Wissen), als auch mit den praktischen Seiten (Spielen & Basteln) beschäftige. Andere Interessensgebiete sind (gewaltfreie) Kommunikation, Beziehungsmodelle, gender- und queerrelevante Themen, Sexualität, emotionale Prozesse, Atmung und verschiedene Bewusstseinszustände. Ich bin derzeit in der abschließenden Praxisphase meiner Aubildung zum Sexological Bodyworker und begeistert darüber, wie sich in diesem Beruf sämtliche mir wichtigen Aspekte meines Lebens zusammenfinden. Falls du Fragen, Wünsche oder Feedback für mich hast, freue ich mich über eine Email von dir auf Librarian@gmx.at!

Anmeldung zum Event

Melde dich hier zum Event an

JA

OpenTickets verfügbar

Du möchtest deine Anmeldung ändern: Änderung der Anmeldung

X
X
X