september, 2019

28sep(sep 28)10:0029(sep 29)10:00Konsens, Kink & Kommunikation

more

Event Details

Dich interessiert, welche unterschiedlichen Arten zu spielen es gibt, und was beim Thema BDSM überhaupt für dich drin ist?
Du suchst nach Wegen, deine Wünsche und Grenzen besser zu kommunizieren?
Dir ist wichtig sicherzustellen, dass alles einvernehmlich ist und auch bleibt?

Falls du eine oder mehrere dieser Fragen mit “Ja!” beantwortet hast, dann bist du in meinem Workshop richtig!

“Konsens, Kink & Kommunikation” wendet sich vor allem an Einsteiger*innen, aber auch für Menschen, die schon mit dem Thema vertraut sind, wird es viele Gelegenheiten geben, Neues zu erleben.

Wir werden uns gemeinsam verschiedene Facetten des Spiels mit körperlichen und emotionalen Empfindungen ansehen. In einem geschützten Rahmen werden wir die Möglichkeit haben, uns in der Interaktion mit anderen Menschen selbst besser kennen zu lernen. Das Programm beinhaltet ein wenig theoretische Aspekte, technische Grundlagen und sehr viel Zeit für freud- und lustvolles Experimentieren in immer neuen Zweierkonstellationen. Was wir an Materialien brauchen, bringe ich für uns mit. Solltest du selbst Lieblingsspielzeuge oder -verkleidungen haben, freue ich mich, wenn du sie mitnimmst.

Auch wenn es selbstverständlich jederzeit möglich ist, bei einer Übung auszusetzen, möchte ich alle Teilnehmer*innen dazu ermutigen, sich aus der eigenen Komfortzone zu begeben, um neue Erfahrungen sammeln zu können. Das beinhaltet sowohl das Verlassen gewohnter Rollen (bei allen Übungen wird geswitcht), als auch das Einlassen auf Menschen, die nicht dem sexuell bevorzugten Geschlecht angehören.

Ein achtsames und wertschätzendes Klima ist mir ein Anliegen, in dem sich Menschen aller sexuellen Identitäten, Orientierungen und Vorlieben wohlfühlen.

Termin

28.09 10:00 - 29.09 17:00

Location

Schwelle Wien, Tellgasse 25, 1150 Wien

Ticket kaufen

Preis: 180.00

Wieviele Tickets - 1 +

Infos

Der Workshop wird geleitet von Sascha, assistiert von Julia.

 

Termin:

Samstag 28. September 2019 von 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag 29. September 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr
(Ankommen jeweils ab 9:30 Uhr)

 

Preis: 180 Euro, Mitglieder 150 Euro

(Sollten dich finanzielle Gründe von der Teilnahme abhalten, nimm bitte unter Librarian@gmx.at mit mir Kontakt auf, gemeinsam finden wir sicher eine Lösung).

Organizer

  • Sascha

    Sascha

    Seit über 20 Jahren ist BDSM ein wichtiges Thema in meinem Leben, wobei ich mich sowohl mit den theoretischen Aspekten (psychologische Hintergründe & technisches Wissen), als auch mit den praktischen Seiten (Spielen & Basteln) beschäftige. Andere Interessensgebiete sind (gewaltfreie) Kommunikation, Beziehungsmodelle, gender- und queerrelevante Themen, Sexualität, emotionale Prozesse, Atmung und verschiedene Bewusstseinszustände. Ich bin derzeit in der abschließenden Praxisphase meiner Aubildung zum Sexological Bodyworker und begeistert darüber, wie sich in diesem Beruf sämtliche mir wichtigen Aspekte meines Lebens zusammenfinden. Falls du Fragen, Wünsche oder Feedback für mich hast, freue ich mich über eine Email von dir auf Librarian@gmx.at!

X
X
X