march, 2022

05mar(mar 5)10:0006(mar 6)17:00Pain Processing

Event Details

Deep Dive into the World of Pain

 

“Between stimulus and response, there is a space.
In that space is our power to choose the response.
In our response lies our growth and our freedom. “
Victor Frankl

 

Stell dir vor, der Schmerz wäre nur eine Information…

Was wäre, wenn du ihn durch deinen Körper bewegen und verwandeln könntest?

Was wäre, wenn du deine Reaktion bewusst auswählen, und sie nutzen könntest, um stärker zu werden und zu wachsen?

In diesem Workshop werden wir uns auf eine intime Reise durch die Welt des Schmerzes machen und den Raum zwischen Reiz und Reaktion erkunden.

Wir werden uns darin üben, die verschiedenen Schmerzreize in Energie im Körper umzuwandeln und lernen, wie man sie in alles Mögliche umwandeln kann – sexuelle Energie, Emotionen, kreative oder zerstörerische Kraft…

 

In diesem 2-tägigen Workshop lernst du:

Verschiedene Aspekte und Motive der Schmerzverarbeitung

Neurobiologie und Psychologie der Schmerzverarbeitung

Grundlagen der Körperwahrnehmung und Achtsamkeit

Atemtechniken zur Unterstützung des Prozesses

Verschiedene Techniken der Schmerzverarbeitung

Tantrische Praktiken, um Energie durch den Körper zu bewegen

Schmerz als Werkzeug nutzen um unterdrückte Emotionen loszulassen

 

Voraussetzungen:
Für diesen Workshop ist ein vertrauter Partner wichtig, da wir tief in die emotionalen und mentalen Räume eintauchen werden. Switchen ist willkommen, aber nicht notwendig. Für den letzten, intensiveren Teil des Workshops ist es empfehlenswert, sich für eine Rolle zu entscheiden und bei dieser zu bleiben.

Materialien: 
Einige Toys und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt, aber es ist empfohlen, eigene mitzubringen.

Disclaimer: 
Dieser Workshop ist ein intensiver Prozess und kann tief liegende Emotionen und Traumata berühren. Im Anlassfall empfehlen wir psychotherapeutische Begleitung.

Bei Fragen oder Unsicherheiten stehe ich dir sehr gerne zur Verfügung: office@bodymind.network

—————————————————————————-

Deep Dive into the World of Pain

 

 “Between stimulus and response, there is a space.
In that space is our power to choose the response.
In our response lies our growth and our freedom. “
Victor Frankl

 

What if the pain was just information?

What if you could move it around your body and transform it into anything?

What if you could choose your response and use it to grow stronger?

In this workshop, we will take a ride through the world of pain and will explore the space between the stimulus and response.

We will practice turning the different pain stimuli into energy in the body and will learn how to transform it into anything – sexual energy, emotion, creative or destructive force… Only your imagination is the limit.

 

In this 2- day workshop you will learn:

Different aspects and motives of pain processing

Neurobiology and psychology of pain processing

Basics of body-awareness and mindfulness

Breathing techniques supporting the process

Various pain processing techniques

Tantric practices to move energy through the body

Basics of using pain as a tool for emotional release and regulation

 

Requirements:  
A trusted partner is required for this workshop, as we will be diving deep into the emotional and mental spaces. Switching is welcome but not necessary. For the latest, more intense part of the workshop, it is recommended to choose and stay with one role.

Materials: 
Some toys and tools will be provided, but it is recommended to bring your own.

Disclaimer: 
This workshop is an intense process and can trigger deep lying emotions and trauma. Please join on your own responsibility.

Please contact me if you have any questions or uncertainties: office@bodymind.network

more

Termin

5 (Saturday) 10:00 - 6 (Sunday) 17:00

Location

Schwelle Wien, Tellgasse 25, A-1150 Wien

Infos

Termin:

5. März 2021 10.00 h – 18.00 h
6. März 2021 10.00 h – 17.00 h

 

Preis:

EUR  210,-  / Mitglieder EUR 180,-

 

Der Workshop wird geleitet von Justyna Konecka

 

Menschen ohne Einkommen und Student_Innen können nach Absprache einen Rabatt erhalten.

 

COVID-19 Präventionsmaßnahmen:

 

Eintritt nur gemäß 2G plus

(Geimpft oder Genesen plus PCR-Test).

 

PCR-Tests gelten 48 Stunden ab Probenahme.

X
X
X
X