march, 2022

04mar21:0004:00Poly Connect *Special*

Event Details

Poly-Connect ist der Treffpunkt für alle, die sich für die Liebe in mehreren Dimensionen interessieren.

Egal ob du dich in keiner, einer oder mehreren Beziehungen befindest, ist dies die Plattform, um sich zu treffen, auszutauschen, zu vernetzen oder einfach einen Abend mit aufgeschlossenen, interessanten und neugierigen Menschen zu verbringen.

 

Special:

Polyamorie; Ein Kasperltheater von Betroffenen für Betroffene. Und für alle anderen auch.

MMag Stefan Ossmann stellt sein Buchkapitel aus dem Sammelband „Polyphantastisch“ vor. Es wird – entsprechend dem Titel „Schöner leben mit Polyamorie? Ein Kasperltheater“ – auch genau das werden… 🙂

Polyamorie, das ist eine konsensuale Beziehung zwischen mehr als zwei Personen, basierend auf emotionaler Liebe und intimen Praktiken über einen längeren Zeitraum hinweg. Soweit und theoretisch auch so gut, aber wie sieht das in der Praxis aus?

Stefan Ossmann hat sich in seiner sozialwissenschaftlichen Dissertation mit Eigenwahrnehmung und medial vermittelter Fremddarstellung von polyamorös lebenden Personen beschäftigt. In einem Sammelband hat er zwei Aspekte seiner Forschung veröffentlicht, dieses Buch ist die Grundlage seiner Präsentation.

Mit Kasperlpuppen wird er versuchen, das sehr komplexe Thema anhand sechs konkreter Personendarzustellen, die mit unterschiedlicher Intensität miteinander in Beziehung sind. Im Mittelpunkt stehen dabei die individuelle Lebens- und Liebeshistorie dieser Menschen, sowie sichtbare undunsichtbare Hierarchien innerhalb ihres Polyküls.

Im Anschluss an das Theater (Dauer ca. 30-45 Minuten) wird das Publikum die Möglichkeit haben, mit den Puppen und/oder auch dem Autor in Dialog zu treten, Fragen zu stellen, Kommentare zu hinterlassen – oder einfach nur still über die eigene(n) Beziehung(en) nachzudenken.

more

Termin

(Friday) 21:00 - 04:00

Infos

Die Türe ist von 21:00 bis 24:00 geöffnet, kommst du später melde dich bitte per Mail an info@schwelle.at

 

Eintritt: EUR 10,– / Mitglieder haben freien Eintritt.

 

Student/innen und Gering-Verdiener/innen haben ermäßigten Eintritt und bezahlen EUR 5,–

 

COVID-19 Präventionsmaßnahmen:

 

Eintritt nur gemäß 2G plus

(Geimpft oder Genesen plus PCR-Test).

 

PCR-Tests gelten 48 Stunden ab Probenahme.

 

 

Um lückenloses Contact-Tracing zu gewährleisten gilt eine Registrierungspflicht für alle Besucher:innen.

Wir bitten alle Besucher:innen sich mit dem bereitgestellten Desinfektionsmitten am Eingang die Hände zu Reinigen.

 

Der Abend ist offen für Menschen jeden Geschlechts, jeglicher sexueller (Nicht-)Orientierung, in jeglicher Beziehungsform lebend und mit jeder Form von körperlicher Besonderheit – Lasst uns die Vielfalt feiern!

 

Nimm deine passenden Schuhe mit. Straßenschuhe bleiben aus Hygienegründen im Eingangsbereich stehen. Wir wollen als ein riesiges Wohnzimmer verstanden werden.

Anmeldung zum Event

Melde dich hier zum Event an

Please let us know if you can make it to the event.

JA

OpenTickets verfügbar

Du möchtest deine Anmeldung ändern: Änderung der Anmeldung

X
X
X
X