Julian Martin arbeitet seit 14 Jahren als Bodyworker für Männer in Zürich und hat über 10 Jahre Erfahrung als Workshopleiter.

Er gibt Workshops auf der ganzen Welt und sein 2020 produzierter Kurzfilm „Eros Touch Ritual“ hat zahlreiche Preise an Filmfestivals gewonnen.

Ursprünglich studierte er Schauspiel, Tanz und Gesang bevor er seine Leidenschaft für Massagen und Körperarbeit entdeckte.

Seine Themen dabei sind Atem, Stimme, Bewegung, Berührung, Selbstakzeptanz und das Entdecken und Ausdrücken eigener Bedürfnisse als Schlüssel zu einem befreiten und kreativen (Sex-)leben.

X
X
X
X